Didaktik der Biologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wie sieht die Schulstruktur in Kenia aus?

Die Unterrichtssprache in der Primary School ist während der ersten 3 Jahre die Muttersprache der Schüler, z.B. Kikamba oder Kimeru, ab der 4. Klasse und in der Secondary School ist die Unterrichtssprache Englisch, was für die Studierenden der Biologiedidaktik problemlos zu bewältigen ist.

Primary School Secondary School
8 Jahre (class 1-8, pupils) 4 Jahre (form 1-4, students)
Fächer: Kiswahili, Englisch, Mathematik, science (PCB), social sience Fächer: verpflichtend sind Kiswahili, Englisch, Mathematik; wahlweise verschiedene Kombinationen aus chemestry, biology, physics, business, social science
in class 8 gleiche Prüfungen in ganz Kenia in form 4 gleiche Prüfungen in ganz Kenia
Abschluss „Kenya certificate of primary education“ ist Voraussetzung für den Besuch der Secondary School Abschluss „Kenya certificate of secondary education“ ist Voraussetzung für den Besuch der Universität

Der Staat zahlt die meisten Lehrergehälter und einen kleinen Teil der Bücher. Die Gemeinde ist verpflichtet, Schulbau inklusive Einrichtung zu übernehmen und von den Eltern müssen Schuluniform, Schuhe, Arbeitsmaterial und teilweise Lehrergehälter bezahlt werden. In der Secondary School kommt das offizielle Schulgeld noch hinzu. Wer das Schulgeld, das durchschnittlich etwa 70 Euro pro Trimester beträgt, nicht zahlen kann, darf den Unterricht nicht besuchen.


Servicebereich